top of page
background.png

FORMAX®

Halbwarmumformer

Überblick 

FORMAX® Maschinen können speziell für die Halbwarmumformung konstruiert werden.  Der Halbwarmumformer der FORMAX®-Reihe verfügt über sämtliche Standardeinrichtungen, beispielsweise spielfreie Pressschlittenführung, Lineareinzug, abgeschlossene Pressschlittenführungsleisten sowie das FORMAPAK Schnellwechselsystem. 

 

1/3

Ein Halbwarmumformer der FORMAX®-Reihe kann entweder für die Halbwarmumformung "vorbereitet" werden, mit speziellen Basispaket für Halbwarmumformung, oder speziell auf die Anwendungs- und Materialanforderungen des Kunden zugeschnitten werden.  Eine solche "Maßanfertigung" ist wichtig, damit man die richtige Maschine für die jeweilige Teileanwendung hat und nicht einfach eine Maschine mit vorgeschaltetem Standard-Vorwärmgerät. 
Folgende Einrichtungen für die Halbwarmumformung sind verfügbar:

                • Hochfrequenzumrichter
                • Externer Schaltkreis/Transformator
                • Verteilerleiste
                • Induktionsspule
                • Kühlsystem
                               • Umrichter und Induktionsspule
                               • Maschine: Matrizenblock, Induktionsspulenhalterung & Matrizenschmierung
                • Vorwärmgerät für Matrizenschmiermittel
                • Drahttemperatursensor (Pyrometer) 
                • Automatischer Rohlingsauswerfer
                • Rohlings- oder Einzugsanzeige
                • Feuerlöschsystem

 

bottom of page