top of page
background.png

FORMAX® PLUS

für Große Teile

Überblick 

FORMAX® PLUS für Große Teile – ideal für komplex geformte Teile, die besonders eng toleriert sind. Die bewährten Eigenschaften der FORMAX® Plus-Baureihe, wie der PMP-Transport und die spielfreie Pressschlittenführung ermöglichen die endformnahe Umformung auf Maschinen vom Typ FORMAX® PLUS für große Teile. Diese großen Kaltumformer stellen einen absoluten Durchbruch in den Bereichen automatisierte Maschineneinstellung, Umrüsten und Prozessüberwachung dar. Ein einzelne Bediener kann die Maschine über eine Drucktastersteuerung innerhalb von kaum zu schlagenden 30 Minuten umrüsten.

 

1/3

Auf unserer Large FORMAX®PLUS lassen sich dank größerer Presskraft und PMP-Transport heute Teile pressen, die noch vor Kurzem als unformbar galten. Mit erhöhter Maschinenkapazität in der Mittel- und Langhubvariante produziert diese Maschinenreihe Teile, die der Industrie dank komplexer Geometrien und schwieriger Transportierbarkeit bislang schlaflose Nächte bereiteten. Mit speziellen Features für schnelles Umrüsten (programmierbarer Werkzeugwechsler, automatische Verstellung von Stellkeilen, Einzugslängen, Drahtdurchmessern, Auswerfern und Transportsynchronisierung) sind Maschinen vom Typ FORMAX® PLUS für Große Teile die optimale Ergänzung für Ihren Maschinenpark zu Großteilefertigung.

Werkzeugwechsel per Roboterarm

Der Werkzeugwechsler greift die voreingestellten Matrizen- und Stempelkassetten von einer externen Einstellvorrichtung auf und führt so den Werkzeugwechsel vollautomatisch ohne Eingriff durch den Bediener in die Maschine durch.

F-PLUS4LargeParts.png
FORMAX® PLUS für Große Teile: 5 oder 6 Matrizen,
Mittel- & Langschaftversion 

Abschnitt Ø

FORMAX® PLUS

St./Min. (max.)

FXP7
28
135
FXP8
34
110

Alle Angaben in Millimetern, sofern nicht anders angegeben. Die Angaben zur Maximalgeschwindigkeit beziehen sich jeweils auf die Spezifikationen des Modells mit dem kürzesten Hub.

bottom of page